Lagerblog - Sommerlager 2020

Hier in unserem Sommerlager Blog berichten Kinder und Leiterinnen von ihren Erlebnissen und zeigen Fotos aus dem Sola in Val da Camp.
Unser Lagermotto sind die beste Schar Games (dbS-Games). In diesen Games kämpfen wir mit vier anderen Scharen um den Sieg indem wir uns Spielen und Aufgaben stellen. 

Samstag 11.07.2020 und Sonntag 12.07.2020 - Überlebenstag

Von Lena (9)

 

Am Morgen haben wir Mit den Leiterinen besprochen was wir mitnehmen sollen. Weil wir am Nachmittag zum See gewandert sind. Wir haben warme Pulloffer jacken und geschier mitgenommen. Wir haben nemlich dort am see gegessen. Unsere gruppe hat nach dem Znachtessen noch musik gehört. Doch plötzlich taucht auf dem handy ein foto von UNSEREM Blauringheim auf und da steht ein schild da und darauf steht haus zu verkaufen wir haben es nicht geglaubt und haben sofort unsere sachen gepackt und sind zurück geekommen. Die stimmung war gut bis auf das foto und das Wetter war super für den Tag.

Stimmung
6/10

Wetter

9/10

Tag alles in allem
7/10

Samstag 11.07.2020 und Sonntag 12.07.2020 - Überlebenstag

Von Rona und Nadja (Leiterinnen)

 

Aufgrund des Regens auf dem Zeltdach,
 holten wir unsere Gummistiefel aus dem Rucksackfach.

Die grauen Wolken verzogen sich aber schnell,
 und der Himmel wurde wieder hell.

Wir haben Ordnung gemacht,
 und dabei viel gelacht.

Da die Spielleitung uns immer überwacht,
 haben wir uns gedacht,
 wir gehen fort,
 an einen anderen Ort.

In Gruppen zogen wir los,
 das war grandios.

Wir kochten über dem Feuer,
 das war ein Abenteuer. 

Ein Bild schockierte die ganze Schar,
 das Blauringheim war in Gefahr! 

Die Diskussion hatte kein Ende,
 so entschieden wir uns: zurück aufs Lagergelände.

Darauf hin gingen wir in die Zelte schlafen,
 hoffentlich wird uns die Spielleitung nicht bestrafen!

Zurück im Spiel,
 hatten wir ein neues Ziel.

Wir wollten miteinander kommunizieren,
 ohne dass uns die Spielleitung kann spionieren.

Zum Znacht,
 haben wir Schlangenbrot gemacht.

Danach haben wir am Lagerfeuer gesungen,
 das hat ganz wunderbar geklungen. 

Stimmung
10/10

Wetter

8/10

Tag alles in allem
54/10

Freitag 10.07.2020

Von Maren (15)

Am Freitag Morgen wurden wir wie jeden Tag von einer tollen Musik geweckt. Anschliessend haben wir wieder Morgensport gemacht und im Abschluss gab es Frühstück. Nach einer wenig informativen CD von der Spielleitung, zogen wir unsere dreckigsten Kleider an. So konnten wir unsere Schlammolympiade in fünf verschiedenen Team starten. Der ganze Vormittag war voller Spiel, Spass und vor allem Dreck. Niemand wurde vom Schlamm verschont. Das Mittagessen genossen wir ausnahmsweise auf der «Sünneliwiese» und anschliessend zogen wir unser Badekleid an. Den der Waschtag ist gekommen und wir wurden vom morgendlichen Dreck erlöst. Entweder im See, im Bach oder unter dem Schlauch, jeder hat sich gründlich gewaschen. 

Während der Nachmittagspause tauchten immer mehr Wolken auf, bis es dann beim Abendessen aus Kübeln schüttete. Nach dem Fotzelschnittenwettessen startete das Abendprogramm und wir mussten in verschiedenen Posten Fragen uns Aufgaben zum Thema Wasser richtig lösen. Zum Dessert gab es für alle ein riesen Stück Geburtstagskuchen und anschliessend mummelten sich alle in ihre Schlafsäcke ein. Aber nicht für lange, denn mitten in der Nacht wurden alle von den Spielleitern aus dem Schlaf gerissen. Angeblich hätte jemand aus der Schar gegen die Spielregel der dbS-Games verstossen und unsere Wasserproben, welche wir bei der grossen Wanderung gesammelt haben, seien alle identisch. Nach einem grossen Streit zwischen den Leiterinnen und der Spielleitung gingen wir definitiv ins Bett und der fünfte Tag war vorbei. 

Stimmung 

9/10

Wetter

7/10

Tag alles in allem
9/10

Donnerstag 09.07.2020

Von Nikita (13)

Morgens sind wir aufgestanden und haben Gefrühstückt. Wir bekamen die Mitteilung, das wir von bestimmten Gewässer Wasserproben nehmen sollten. Wir brachen auf und liefen richtung lagh da saoseo. Wir machten eine kleine Pause und liefen weiger. Umso weiter oben, umso bessere Ausssicht. Im Gesamten besuchten wir drei Seen. Es gab eine grosse und eine kleine Wanderung. Die lange Wanderung ging sogar über die Baumgrenze. Wir konnten den einen See von oben sehen, er war extrem schön. Die Wanderung dauerte lange und war schön aber alle freuten sich wieder, als wir zurück auf dem Lagerplatz waren. Nach dem Abendessen machten wir einen Welness-Abend, es wurde fristiert, massiert und gechillt.

Stimmung
9/10

Wetter

10/10

Tag alles in allem
8/10

Mittwoch 08.07.2020

Von Neva (10) und Amira (10)

Am Morgen haben wir wieder eine CD Bekommen. In der CD haben mir den Tagesablauf gesagt bekommen wir haben im Briefkasten ein Leiterlispiel bekommen. Darauf waren Spiele wie Brennball und Dododo.  Am Morgen haben wir angefangen zu spielen. Die Spielfiguren waren Erde, Luft, Wasser und Feuer. Wir sind WASSER. Die anderen Schaaren spielten das auch. Die anderen Spielfiguren wurden auf komische weise verschoben, unsere wurde nur 2x verschoben. Am Nachmittag spielten wir weiter und waren am weitesten, kamen aber nicht ganz ins Ziel. Das Wetter war gut. Die stimmung war fast bei allem gut. Am Abend bekammen wir nochmals eine CD, die anderen Schaaren bekamen diese CD nicht, nur wir. Erde ist ausgeschieden und wir bekamen einen Tipp was wir Morgen machen müssten. Am Abend haben wir uns für den nächsten Tag vorbereitet. Wir haben Knöpfe geübt und Karten gelesen.

Stimmung 

7/10

Wetter

9/10

Tag alles in allem
Mittwoch/10

Dienstag 07.07.2020

Von Sophia (17) 

Am Dienstagmorgen wurden von lauter Musik unsanft aus den Schlaf gerissen. Dann eilten wir alle zum Morgenturnen, wo wir auf eine super motivierte Sophie trafen, die all unser Einfallsreichtum forderte, da wir uns alle eine eigene Übung überlegen mussten. Darauf begaben wir uns alle ins Esszelt und frühstückten. Doch als uns Julia, die Funktion des vermeidlich leeren Briefkasten demonstrieren wollte, bemerkten wir, dass dort schon eine CD drin war, die mysteriöse Weise dort hinein gelangt ist. Natürlich war die CD eine Nachricht von der Spielleitung der dbS-Games. Die uns schon am Vortag mittgeteilt hatte, dass wir und drei andere Scharen dazu auserkoren sind, bei den dbS-Games teilzunehmen, um den Titel der besten Schar zu gewinnen. Allen vier Scharen wurde dabei ein Element zugeteilt. Wir bekamen das Element Wasser. Die anderen drei Scharen bekamen die Elemente Feuer, Erde und Luft.

Doch da die Spielleitung noch nicht ganz zufrieden mit uns war, teilten sie uns in der neuen Nachricht mit, dass wir uns alle einem DNA-Test unterziehen müssen, um zu überprüfen ob wir wirklich tauglich sind. Dabei kamen uns Sidartha (die Leiterin Seraina) und sein Bruder (die Leiterin Julia) zu Hilfe, welche uns die Kraft ihres Eigenelements näherbrachten, indem sie mit uns eine Atemmeditation durchführten und ein Wasserritual vollzogen. Danach erklärten sie uns was eine DNA ist und wie sie aussieht. Worauf wir eine DNA-Probe mit einer unserer Haarsträhnen machten. Doch als die Testergebnisse da waren, waren alle in Ordnung ausser die von zwei Schwesterpäärchen. Nach einer weiteren Prüfung, in Form einer Speichelprobe, waren auch die kritischen Kandidaten aufgenommen. Dann als das Nachmittagsprogramm begann, bauten wir alle Schilder und Schuhgestelle für unsere Gruppenzelte. Danach waren wir alle müde. Aber das Abendprogramm folgte noch. Bei diesem mussten wir uns die Materialen für das Lager verdienen und Challenges bewältigen. Mit diesem Game fiel der Startschuss in die dbS-Games. 

Stimmung 

10/10

Wetter

8/10

Tag alles in allem
9/10

Montag 06.07.2020

Von Yara (9), Lina (8) und Asia (8)

Wir sind angekomen. Da sind wir in den Zug gestigen. Dan sind wir in den Bus gestigen. Dan haben wir die flaschen aufgefült. Dan sind wir losgewandert. Dan sind wir angekomen. Dan bekamen wir das begrüsungs apero.

Von Milla (13), Mona (14) und Mara (11) 

Um 08.30 trafen wir uns bei der Post und warteten auf den Zug. Wir fuhren lange bis nach Poschiavo. Wir liefen den Berg hoch bis zu unserem wunderschönen Lagerplatz. Wir bekamen Apéro vom Küchenteam. Dann richteten wir unsere Zelte ein und erkundeten den Lagerplatz bis es Abendesse gab. Es gab Chilli con Carne Wir besprachen die Lagerregeln und wuschen das Geschirr ab. Am Abend sassen wir ums Lagerfeuer und sangen Lieder. Schon bald gingen wir ins Bett. 

Stimmung 

8/10

Wetter

8/10

Tag alles in allem
7/10

BR 4U - Grustu dihei

Leider mussten wir unsere Blauring-Gruppenstunden bis auf Weiteres absagen. Als Überbrückung, bis die Gruppenstunden wieder durchgeführt werden können, werden wir hier ab Woche 18 regelmässig unterschiedliche Online-Angebote veranstalten. Das sind kleine Aufgaben oder Sachen, welche ihr von zu Hause aus lösen oder nachmachen könnt.
Wenn ihr wollt, dürft ihr gerne eure Fotos und Videos zu den Aufgaben an silja@blauring.org schicken! 
Mit dem Versand der Fotos/Videos stimmst du zu, dass wir die Beiträge auf unserem Instagram-Account oder auf der Website veröffentlichen dürfen. 
Wir freuen uns, wenn du mitmachst :)
So können wir verbunden bleiben, auch wenn wir zu Hause sind. 

BR4U Challenge vom 10. Juni: Die auf-dem-Kopf-stehende-Pet-Flasche

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 10. Juni: Die auf-dem-Kopf-stehende-Pet-Flasche
Tief durchatmen, ruhig bleiben und gaaaaanz laaaangsaaam aufstehen. 🥇 Je weniger Wasser du in die Flasche fülltst, desto schwieriger ist es. Wir freuen uns auf nicht-fallende-Flaschen-Videos🙂

BR4U Challenge vom 07. Juni: Wer kann auch seinen Trinkbecher auf dem Kopf balancieren? 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 07. Juni: Wer kann auch seinen Trinkbecher auf dem Kopf balancieren? Und hinsetzen? Und mit den Knie packen? Und Purzelbaum?  Schick uns dein Video! Wir freuen uns☕🥛🥤 

BR4U Challenge vom 02. Juni: Verkleidungschallenge 

BR4U Challenge vom 02. Juni: Verkleidungschallenge
Wühle in deiner Fasnachts-, Halloween- oder Verkleidungskiste und verkleide dich als........ Wir freuen uns auf viele, coole und lustige bilder. 🧥🥼👚👕👖👔👗👘🥿👠🧤🧣👒👑⛑️🧳🥽🌂👜👛

BR4U Challenge vom 29. Mai: Corona- Smoothie selber machen

BR4U Challenge vom 29. Mai: Corona- Smoothie selber machen
Es ist endlich wieder Erdbeeren-Pflück-Zeit😻🍓🍓🍓 Geniesse einen gesunden, selbstgemachten Smoothie. Natürlich darfst du auch noch eigene Beeren hinzufügen, schmeckt sicher auch super lecker.

BR4U Challenge vom 29. Mai: Corona- Smoothie selber machen
Es ist endlich wieder Erdbeeren-Pflück-Zeit😻🍓🍓🍓 Geniesse einen gesunden, selbstgemachten Smoothie. Natürlich darfst du auch noch andere Beeren hinzufügen, schmeckt sicher auch super lecker.

BR4U Challenge vom 29. Mai: Corona- Smoothie selber machen
Es ist endlich wieder Erdbeeren-Pflück-Zeit😻🍓🍓🍓 Geniesse einen gesunden, selbstgemachten Smoothie. Natürlich darfst du auch noch eigene Beeren hinzufügen, schmeckt sicher auch super lecker.

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde
Gemütlich mit Sonnenschein🌞 im Gesicht ein bisschen rumknobeln. Bist du schlau wie ein Fuchs🦊 und schaffst alle Rätsel?

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde
Gemütlich mit Sonnenschein🌞 im Gesicht ein bisschen rumknobeln. Bist du schlau wie ein Fuchs🦊 und schaffst alle Rätsel?

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde
Gemütlich mit Sonnenschein🌞 im Gesicht ein bisschen rumknobeln. Bist du schlau wie ein Fuchs🦊 und schaffst alle Rätsel?

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde
Gemütlich mit Sonnenschein🌞 im Gesicht ein bisschen rumknobeln. Bist du schlau wie ein Fuchs🦊 und schaffst alle Rätsel?

BR4U Challenge vom 26. Mai: Rätsel Stunde
Gemütlich mit Sonnenschein🌞 im Gesicht ein bisschen rumknobeln. Bist du schlau wie ein Fuchs🦊 und schaffst alle Rätsel?

BR4U Challenge vom 26. Mai: Schuh auf Schuh balancieren

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 26. Mai: Schuh auf Schuh balancieren
Kannst du diese clevere Schuh-Balance nachmachen? 👣🦶🏼👡👠🥿👞👢👟🥾

BR4U Challenge vom 22. Mai: BR KREUZWORTRÄTSEL


BR4U Challenge vom 22. Mai: BR KREUZWORTRÄTSEL
Kannst du dieses Rätsel lösen? 🤯 
Schicke uns das Lösungswort! 🥳

BR4U Challenge vom 20. Mai: Partnerakrobatik

BR4U Challenge vom 20. Mai: Partnerakrobatik

Könnt ihr zwei das auch? 😉🤸🏻‍♀️🤸🏾
Schickt uns eure Fotos und Videos! 🥳

BR4U Challenge vom 20. Mai: Partnerakrobatik

Könnt ihr zwei das auch? 😉🤸🏻‍♀️🤸🏾
Schickt uns eure Fotos und Videos! 🥳

BR4U Challenge vom 18. Mai: Bauernzopf flechten 💇🏼💇🏽💇🏽‍♂️

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 18.Mai: Bauernzopf flechten 💇🏼💇🏽💇🏽‍♂️
Viedo-Tutorial


BR4U Challenge vom 16.Mai: Spagat im multifunktionalem Türrahmen🤸🏽‍♂️ 

BR4U Challenge vom 16. Mai: Spagat im multifunktionalem Türrahmen🤸🏽‍♂️ 

BR4U vom 14. Mai: Cupcakes backen 

BR4U vom 14.Mai: Cupcakes backen
 Wer wurde während der Corona-Zeit zur Meister-Bäckerin? Zeig uns deine selbergemachten Cupcakes. Mhh mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen🧁🧁🧁🧁🍰🎂

BR4U vom 14.Mai: Cupcakes backen
Rezept Himbeer-/Erdbeercupcake

BR4U vom 14.Mai: Cupcakes backen
Rezept Schokoladencupcake 

BR4U vom 14.Mai: Cupcakes backen
Rezept Topping A

BR4U vom 14.Mai: Cupcakes backen
Rezept Topping B

BR4U Challenge vom 12.Mai: Skateboard Edition 🏂

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 12.Mai: Skateboard Edition 🏂
Wer schafft diesen oder einen anderen Skateboard Trick? Wenn du kein Skateboard hast, kannst du auch etwas anderes, mit einem anderen fahrbaren Untersatz, machen. Vielleicht schaffst du ja einen Parcours mit deinem Kickboard?
 ‼️ACHTUNG: Übt zuerst mit einer anderen Person, welche euch an den Händen stützen kann und tragt einen Helm!  Schickt uns eure Fotos und Videos 🎉

BR4U Challenge vom 11.Mai: Kopfstand

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 11.Mai: Kopfstand
1: 
 Versuch dich am Kopfstand 🤸‍♀ 
‼️ACHTUNG: Nehmt unbedingt etwas unter den Kopf um euren Kopf zu schützen und übt zuerst an einer Wand und danach auf einer Wiese!
Schickt uns eure Fotos und Videos  🎊


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U Challenge vom 11.Mai: Kopfstand
2: 
Nachdem du den Kopfstand nun geübt hast, schnapp dir deine Schwester / dein Bruder / dein Mami / dein Papi und übt gemeinsam eine Choreografie. 🤸‍♀🤸‍♂
‼️ACHTUNG: Nehmt unbedingt etwas unter den Kopf um euren Kopf zu schützen und übt zuerst an einer Wand und danach auf einer Wiese!
Schickt uns eure Fotos und Videos 🎉


BR4U – Challenge vom 09.Mai: Besenstiel-Challenge 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 09.Mai: Besenstiel-Challenge 

Bist du eine Hexe und schaffst diese Challenge? Eine kleine Erinnerung an unser Hexen-Sola.🧙‍♀ 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 09.Mai: Besenstiel-Challenge 

Bist du eine Hexe und schaffst diese Challenge? Eine kleine Erinnerung an unser Hexen-Sola.🧙‍♀ 

BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen

BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen


BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen

1. 
Sammle in deinem Garten oder auf einer Wiese in der Nähe viele verschiedene Frühlingsblumen, Blätter, Kräuter, Gräser...
Für dieses Projekt benötigst du alle Materialien, welche auf dem Bild oben zu sehen sind. Diese legst du dir am Besten vor Bastel-Beginn bereit.

BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen

2. 
Forme einen dicken Draht zu einem Kreis in der Grösse deines Kopfes. Sei vorsichtig, dass du dich am Draht nicht verletzt. 

BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen

3. 
Kürze die Stiele deiner Blumen auf zirka 5cm. Nun kannst du die Blumen mit einem dünnen Draht (Blumendraht) einzeln oder in sehr kleinen Sträussen an den Kranz binden.
Wiederhole dies so lange, bis der ganze Kranz voll ist und er dir gefällt.

BR4U – Challenge vom 7. Mai: Blumenkränze selber machen

4.
Wenn du willst, kannst du deinen Blumenkranz jetzt noch mit Schleifen und Bändern schmücken.

BR4U – Challenge vom 5. Mai: Muttertagsgeschenke basteln

BR4U – Challenge vom 5. Mai: Muttertagsgeschenke basteln
Für die ganze Anleitung auf das Bild klicken.

BR4U – Challenge vom 5. Mai: Muttertagsgeschenke basteln

Für die Vorlage als PDF auf das Bild klicken.

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Origami ist die alte japanische Kunst des Papierfaltens. Heute lade ich dich dazu ein, mit mir einen kleinen Origami-Zoo zu falten. Alles was du dazu brauchst, ist ein quadratisches Papier, wenn möglich nicht zu dick, sodass du es gut falten kannst. Und dann kann es auch schon losgehen!
Im Anhang verlinke ich dir einige Videos auf Youtube, mit welchen du easy peasy deinen eigenen Kranich, Frosch, Elefant oder noch viel mehr Tiere falten kannst… Schaffst du es, einen grösseren Zoo als ich zu machen? 🐘🐸🐠🦋🐶

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
In dieser Bildergalerie findest du Video-Anleitungen um Origami selbst nachzubasteln.
Kleiner Tipp: Stell die Geschwindigkeit bei den Videos auf 0,5, dann kommst du besser mit! 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Hund

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Schmetterling

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Fisch

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Frosch

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Kranich

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 3. Mai: ORIGAMI-ZOO
Elefant

BR4U – Challenge vom 29. April: Kartenhaus


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

BR4U – Challenge vom 29. April: Kartenhaus
Schnappt euch ein Deck Karten und los geht's!!! Wer schafft das grösste Kartenhaus? 🃏🃏🃏🃏🃏🃏🃏

Lagerblog - Skilager 2020

Erlebe aktuell und hautnah was in unserem Skilager 2020 in Marmorera passiert! Kinder berichten täglich von ihren Erlebnissen und zeigen verschiedene Fotos aus dem Lagerleben. 

Samstag 08.02.2020 - Abreisetag

 

Von Lela 14 Jahre und Flurina 13 Jahre

 

Es war eine aufregende letzte Nacht. Am nächsten Morgen haben wir vor dem Zmorgen innerhalb von 20 Minuten gepackt. Nachdem wir unseren Lunch geholt haben, haben wir das Haus geputzt: Böden gewischt und feucht aufgenommen, WCs geputzt, Kompost geleert und die Zimmer wieder schön gemacht. Die jüngeren haben währenddessen draussen Dododo, Ninja und andere Hosensackspiele gespielt. Es war sonnig und warm, man konnte fast schon im Pulli raus. Im Car kam der Schlafmangel und wir haben viel geschlafen. Wir sind alle traurig, dass das Lager vorbei ist und hätten am liebsten noch eine zweite Woche Lager gehabt. Das Leitungsteam war super und das Lager hat sehr viel Spass gemacht. 

Stimmung 

8/10

Wetter

9/10

Tag alles in allem
5/10

Freitag 07.02.2020

Von Laura 15 Jahre und Lili 15 Jahre

 

Am Freitag war ein sonniger Tag. Perfekt für unser Skirennen. Die Pisten waren frei von Leuten und somit gut zum runterfätzen. Trotz einigen eisigen Stellen auf den Pisten, konnten wir den Tag in vollen Zügen geniessen. Zur Krönung des Skilas hatten wir unseren bunten Abend. In verschiedenen Gruppen präsentierten wir der Schar kleine Werbespots als Theaterstück und absolvierten erfolgreich komplizierte Challenges. Natürlich durfte die spannende Rangverkündigung des Ski- und Snowboardrennen nicht fehlen. Und für den perfekten Abschluss des Abends gab es noch ein superfeines Dessert. 

Donnerstag 06.02.2020

Von Noah, Leiter

Donnerstag, der tag nach dem grossen Gedonner, endlich wieder Sonnenschein, Pistenspass, Neuschnee! Voller Optimismus platzierte ich den Bügel zwischen den Beinen und kroch den Berg hoch. Ich hatte mit den Itschigus zum fäzzen abgemacht, und was ich dann auf dem weg zum gipfel enteckte, liess meinen puls hoch gehen und versetzte mich in eine euphorische Vorfreude: die schwarze piste war nicht präpariert, voller Neuschnee! Heisst: wir dürfen Tiefschnee fahren, ohne von der Piste abzuweichen! Hammer! Die Mutigen schlossen sich mir an, und wie eine Otterfamilie trieben wir den Berg zur genannten Piste hinab. Doch dann die Enttäuschung: auf das kurze Neuschneefeld folgte ein erbarmungsloses Eisfeld, die Brätter kratzten laut und hilflos, die Arme ruderten in der Luft als wären wir Anfänger.



Der Wind hatte den neuen Schnee rücksichtslos verweht, obwohl es soviel geschneit hat in den zwei Tagen zuvor, Eisfelder und Neuschneestellen wechselten sich unberechenbar ab, bremsen unmöglich auf dem Eis, nicht mehr allzu viel hätte gefehlt, und man hätte von einer kamikaze aktion sprechen können. Doch es ging alles gut, lustig wars trotzdem, zum Zmittag gabs Hotdogs (nice), am Nachmittag fuhr ich ski, wir fuhren alle zusammen den Damm runter, schinkli zum Znacht (fein) und freier Abend zum Dessert (zB. Dodo im Schnee), Nachtruhe um 23.00 Uhr oder so (keine Ahnung mehr), und das war dann mein Donnerstag! Uh yeah!

Stimmung 

9/10

Wetter

10/10

Tag alles in allem
11/10

Mittwoch 05.02.2020

Von Lea 9 Jahre 

Mir hat das SKIhfahren am besten gefallen. Deswegen war ich gestern so traurich aber das versteken hat mir trotzdem noch gefallen. Das schliteln hat mir aber nicht so gefallen. Ich hate gestern Geburtzdag danach haben wier meinen Geburtzdag  gefeiert ich wurde 9999 jahre alt.

 

Von Ella 8 Jahre

Gestern hat mir am besten gefallen das wir Wellness Abend hatten. Und Zuhause geblieben sind. Und tolle spiele gespielt haben. Aber es hat sehr fest gestürmt deswegen waren alle Lifte zu.

Von Diego 10 Jahre 

Heute Morgen war es ein schreckliches Wetter. Wir waren nicht auf der Piste. 

Es hatte einen Schneesturm. dafür sind wir am Nachmittag draussen spielen gegangen 

Und hatten viel Spass gehabt. Am Abend war welnes Abend und es war cool. 

gab Dessert und danach waren alle im Bett. 

Stimmung 

9/10

Wetter

3/10

Tag alles in allem
8/10

Dienstag 04.02.2020

Von Nora, Leiterin 

Heute Morgen wurden wir mit lauter Musik geweckt. Eine Viertelstunde später trafen wir uns alle im Gemeinschaftsraum und assen Frühstück. Wie jeden Morgen gab es Brot und Müesli, ebenso feines Jogurt, welches gesponsert wurde. Nach dem Frühstück fuhren wir mit einem Extra-Bus zum Skigebiet. Schon bald merkten wir, dass es sehr stark windete und dass nur ein Skilift geöffnet war. Unter schwierigen Bedingungen fuhren wir die Piste rauf und runter. Da es sehr kalt war, trafen sich die meisten Gruppen im Restaurant und tranken eine heisse Schokolade. Am Mittag versammelten sich dann alle an einem windgeschützten Platz und verzerrten den Lunch. Da die Wetterbedingungen immer schlechter wurden, erlaubten wir Leiter/innen den Kindern schon auf den früheren Bus zu gehen. Am Nachmittag duschten alle und es wurden viele tolle Kartenspiele gespielt. Ebenso konnte man Zeichnen oder sich Frisuren machen lassen. Die Zeit verging rasend schnell und bald war Zeit zum Abendessen. Wir durften selbstgemachte Burger geniessen. Den Tag rundeten wir mit dem Casinoabend ab und wir gingen nach einem sehr aufregenden und tollen Tag ins Bett. 


Von Gregory 8 Jahre, Diego 10 Jahre, Noah 9 Jahre und Omar 9 Jahre 

   

Am Dienstag sind wir Ski und Snowboard gefahren und es war stürmig. 

Wir sind früher ins Haus. Im Haus haten wir Casinoabend und es war cool. 


  


Stimmung 

7/10 & 10/10

Wetter

-100/10

Tag alles in allem
9/10

Montag 03.02.2020

Von Yasmin 11 Jahre und Juli 12 Jahre 

  

Am morgen sind wir früh geweckt worden. Zum frühstück gab es Zopf, den wir am Abend zuvor bei den Ateliers gebacken hatten.  Nach dem essen gingen wir auf die Piste. Zum Mittagessen gab es frittierte käseschnitten. Das Küchenteam hatte das Material extra auf die Piste genommen und die Schnitten vor Ort zubereitet. Am Nachmittag tauschten wir unsere Skis und Snowboards und brachten denjenigen, die noch nie auf einem Snowboard gestanden hatten, das Snowboarden bei. Zuhause gab es dann schon bald Abendessen, Risotto auf drei verschiedene Arten. Danach wurden wir in Gruppen für das Abendprogramm aufgeteilt. Es gab verschiedene Posten, sogenannte Computergames. Die mussten wir in 10 Minuten lösen. Das ist zum Teil ziemlich schwer, denn du musst verschiedene Gegenstände, die in einem Feld daliegen, in der richtigen Reihenfolge  berühren und anorden oder die richtigen Dinge damit machen. Danach gab es noch Schaumküsse und dann mussten wir ins Bett. 


Von Chiara 14 Jahre und Chiara 14 Jahre 

  

Diesen Morgen hatte es sehr viel Wind im Skigebiet, deshalb mussten wir oft laufen. Das war anstrengend. Als Mittagessen gab es frittirte Käseschnitten. Nach dem Essen sind wir wieder Skifahren und Snowboarden gegangen. Leider haben wir dann den Bus verpasst. 

Heute Abend haben wir ganz viele Rätsel gelöst. Es war Computergameabend.  

  


Stimmung 

7/10

Wetter

6/10

Tag alles in allem
8/10

Sonntag 02.02.2020

Von Tizi 12 Jahre und Meret 11 Jahre 

Heute waren wir Snoweboarden auf der Piste und hatten viel Spass . Am Mittag  assen wir Brot und Käse. Gestärkt gingen wir wieder auf die Piste. Am späten Nachmittag gingen wir nach Hause. Zum Znacht gab es Älplermagronen. Beim Abendprogramm gab es verschiedene Atelies und wir konnten selber entscheiden was wir machen wollten. Wir nahmen einen Song auf andere wachsten ihr Boards und skier. Man konnte auch Zopf backen oder Spiele spielen.  


Von Omar 9 Jahre und Amiir 15 Jahre

Omar und ich wurden besser im Skifahren, im Vergleich zum vorherigen Jahr. Uns beiden gefällt das Skilager der Jungwacht und dem Blauring sehr, weil die Stimmung immer sehr cool, aufmunternd und lustig ist. Das Essen gefällt mir und dem Omar auch sehr, da wir es immer geniessen können.  


Stimmung 

9.5/10

Wetter

8/10

Tag alles in allem
9.5/10

Samstag 01.02.2020 - Anreisetag

Von Mili 12 Jahre und Nina 13 Jahre 

Am Morgen um 9:15 haben wir uns auf dem Schadenmühlenplatz getroffen . Wir mussten 1h 30 min fahren bis wir beim Heidiland Pause gemacht haben. Beim Heidiland konnten wir sehen wie das Heidi, eine Geiss und der Geissen Peter auf einen Balkon raus kamen. Wir fuhren dann noch ca. 2 h bis Wir in Marmorära ankamen. Uns erwartete ein grosses Lagerhaus mit vielen Zimmern. Wir haben unsere Zimmer bekommen und haben ausgepackt. Wir haben laute Musik gehört. 


Von Omar 9 Jahre und Amiir 15 Jahre

Es gab zum Abendessen Teigwaren mit carbonara und cinque p und es gab Salat mit Salatsosse. Beim Geländegame danach ging es darum, dass wir aus dem Schnee eine Bar bauen sollte. Abgesehen von dem Bau der Bar, mussten unsere anderen Teammitglieder Sugus verdienen, indem sie diverse Minispiele spielen mussten. Mit diesen Sugus, die wir besassen, konnten wir Gegenständen, erwerben und unsere Bar dekorieren. Am Ende des Spiels, mussten alle Gruppen ihre Bar präsentieren. Und wir beide freuen uns schon auf die nächsten Tage im Skilager. 


Stimmung 

9/10

Wetter

10/10

Tag alles in allem
7/10